Ricoh Aficio

Die Qualität von RICOH Bürosystemen wurde bereits mehrmals durch den BERTL’s Best Award ausgezeichnet. Besonders hervorgehoben wurden dabei die Leistung und Sicherheit der Drucker sowie der Multifunktionsgeräte. RICOH Aficio bezeichnet die Produktpalette der Drucker und Kopierer von RICOH. Anfang des letzten Jahres hat RICOH zwei Nachfolgermodelle der Aficio MP 171F und MP 171SPF herausgebracht. Die neuen Systeme Aficio MP 201F und Aficio MP 201SPF besitzen eine hohe Kopier- sowie Druckgeschwindigkeit von bis zu 20 A4 Seiten pro Minute. Die Aufwärmzeit der Aficio Geräte beträgt 30 Sekunden. Der Aficio MP 201F hat neben der Kopier- eine Faxfunktion und der Aficio MP 201SPF kann sowohl als Drucker als auch als Farbscanner genutzt werden.

Angebote für Kopierer Jetzt vergleichen kostenlos und unverbindlich

Vergleich von Gel-und Tintenstrahldrucker

Die bekanntesten Druckerarten sind der Tintenstrahl- und der Laserdrucker. Mit dem RICOH Aficio GX e2600 kommt ein weitere Art hinzu, der Geldrucker. Auf das Papier wird nicht Tinte, sondern Gel aufgetragen. Sobald das Gel das Papier berührt trocknet es aus und ist daher besonders wischfest. Bei Tintenstrahldruckern muss man darauf achten, dass man das frisch bedruckte Papier erst etwas antrocknen lässt, da man sonst die Tinte verwischt und zudem kann sie im Gegensatz zum Gel schneller von der Sonne verblichen werden. Da das Gel sehr großflächig aufgetragen wird ist die Geschwindigkeit des Druckers dementsprechend schneller und insgesamt können bis zu 29 Seiten in farbig oder schwarz/weiß innerhalb einer Minute gedruckt werden.

Angebote für Kopierer Jetzt vergleichen kostenlos und unverbindlich

Der Laserdrucker arbeitet zwar zügig, aber verbraucht deutlich mehr Strom als der Geldrucker. Im Betriebszustand sind das bei dem RICOH Aficio GX e2600 36 Watt und im Ruhezustand 2 Watt. Preislich ist der Drucker mit 180 Euro und seinen Vorteilen im normalen Preissegment seiner Klasse angesiedelt. Da keine Netzwerkschnittstelle vorhanden ist empfiehlt sich für den größeren Bürobetrieb der RICOH Aficio GX e3350N, der einen Netzwerkanschluss besitzt. Letztlich muss man auch den Materialeinsatz berücksichtigen, da ein günstiger Tintenstrahldrucker beispielsweise mittels teurer Tonerpatronen preislich gesehen mehr Ausgaben verursachen kann als die teuren Vergleichsmodelle mit günstigen Patronen.