Bizhub

Die Drucksysteme bizhub gehören zum japanischen Bürotechnikhersteller Konica Minolta. Die Geräte gibt es in diversen Lösungen als Laserdrucker, Produktionssystem und Multifunktionssystem mit nur Schwarz-Weiß- oder auch Farbdruck. Die Produkte eignen sich sowohl für den Heimbedarf als auch für kleinere bis große Büros. Je nach Druckbedarf unterscheiden sich die Geräte der bizhub-Serie in Druckgeschwindigkeit und monatlicher Belastung. Die Multifunktionssysteme vereinen die Funktionen Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen in einem und verfügen teilweise über Endverarbeitungsdienste wie Heften und Lochen. Die Tisch- und Standgeräte lassen sich einfach bedienen und verfügen über eine selbsterklärende Menüführung. Die Apparate sind mit allen gängigen Betriebssystemen kompatibel und fast immer netzwerkfähig.

Angebote für Kopierer Jetzt vergleichen kostenlos und unverbindlich

Konica Minolta bizhub Multifunktionssysteme

Die Konica Minolta bizhub-Serie bietet elf Modelle in der Kategorie Farb-Multifunktionsgeräte und 13 farbige All-in-One-Systeme, die jeweils noch einmal nach Arbeitsplatz- und Arbeitsgruppensysteme unterschieden werden. Die Farbdrucker sind an dem Buchstaben C im Modellnamen zu erkennen. Die Mehrzahl der Geräte ist mit einem Duplexeinzug ausgestattet, sodass Vorder- und Rückseite automatisch bedruckt werden. Die maximale Seitenanzahl pro Minute liegt bei 50 Seiten in Farbe und 75 Seiten in schwarz-weiß. Das größte bedruckbare Format ist bei der Mehrzahl der Geräte DIN A3. Die Papierkapazität schwankt je nach Modell zwischen 250 und 7.600 Blatt Papier. Die Arbeitsgruppensysteme können individuell mit Zubehör zur optimalen Systemlösung erweitert werden.

Angebote für Kopierer Jetzt vergleichen kostenlos und unverbindlich

Minolta bizhub Drucker im Test

Das Testmagazin Facts hat bereits einige Einzeltests von Minolta bizhub Drucksystemen durchgeführt, wobei alle Geräte mit einem „sehr gut“ abgeschnitten haben. Gelobt wurden oft die einfache Bedienung, die Funktionsvielfalt und die optimale Integration in den Büroalltag. Lediglich die hohen Preise wurden teilweise bemängelt. Das Modell Konica Minolta bizhub C552 wurde gleich zwei Mal überprüft und für „sehr gut“ befunden. Das farbige Arbeitsgruppensystem druckt bis zu 55 Seiten pro Minute in schwarz-weiß und 45 Seiten in Farbe. Die Aufwärmzeit beträgt etwa 45 Sekunden und die erste Schwarz-Weiß-Kopie ist bereits nach 4,3 Sekunden fertig gestellt.