Canon ir1024a

Der Canon IR1024a ist ein Kopiersystem des Herstellers Canon. Durch seine Leistungsstärke und Effizienz kann der Canon IR1024a in jeder kleineren Arbeitsgruppe für einen besseren Arbeitsfluss sorgen und kombiniert schwarz-weiß Drucker, Kopiergerät und Farbscanner. Mit einer Abmessung von 45, 7 cm x 52 cm x 45, 3 cm und einem Gewicht von 24 kg findet der Canon IR1024a in nahezu jedem Büro Platz und kann als Auftischgerät genutzt werden. Standardmäßig ist der Canon IR1024a mit einer Duplex- und einer Sortierfunktion ausgestattet, sodass auch die Handhabung von umfangreichen Dokumenten kein Problem darstellt. Der Verkauf des Canon IR1024a wurde vom Hersteller eingestellt.

Angebote für Kopierer Jetzt vergleichen kostenlos und unverbindlich

Canon IR1024a – Funktionen

Mit dem Canon IR1024a können gerade umfangreiche Dokumente gehandhabt werden. Denn neben der Duplex- und Sortierfunktion verfügt der Canon IR1024a auch über einen automatischen Originaleinzug. Mit einer Druck- und Kopiergeschwindigkeit von 24 Seiten pro Minute können große Wartezeiten auf die gewünschten Dokumente vermieden werden. Die Scangeschwindigkeit liegt bei 20 schwarz-weißen Abbildungen pro Minute und sechs farbigen Abbildungen pro Minute. Dabei werden die Formate DIN A5 bis DIN A4 unterstützt. Durch die geringe Aufwärmzeit von maximal 16 Sekunden und einem sofortigen Druck aus dem Ruhezustand wird mit dem Canon IR1024a viel Energie gespart. Hierfür wurde der Canon IR1024a auch mit dem blauen Engel ausgezeichnet.

Angebote für Kopierer Jetzt vergleichen kostenlos und unverbindlich

Der Papierspeicher des Canon IR1024a ist auf 600 Blatt Papier ausgelegt und kann auf bis zu 1 100 Blatt Papier aufgestockt werden. Damit alle Mitarbeiter einer Arbeitsgruppe auf den Canon IR1024a zugreifen können, verfügt das Gerät über die Option, es in das Unternehmensnetzwerk zu integrieren. Dabei besitzt der Canon IR1024a einen Arbeitsspeicher von 128 MB und verfügt über eine USB-Schnittstelle, von der aus direkt gedruckt werden kann. Das Drucken über das Netzwerk wird dabei durch die Canon-eigene Druckersprache UFR II Lite abgewickelt. Weiterhin wird zusätzlich eine PCL-Druckoption angeboten.