Lexmark x544

Das internationale Unternehmen Lexmark mit Hauptsitz in den USA gehört zu den bekanntesten Herstellern von Druckern für den privaten und geschäftlichen Bereich. Bei den Geräten der Lexmark X544-Serie handelt es sich um Multifunktionsgeräte mit Druck-, Scan-, Kopier- und Faxfunktion. Der Ausdruck geschieht über eine Laserdruckereinheit und ist in Simplex und Duplex möglich. Dabei liegt der Seitenpreis im Durchschnitt bei etwa zwei Cent (schwarzweiß) bzw. zehn Cent (Buntdruck bei einer Deckung von 15 Prozent). Lexmark X544-Geräte sind ins Netzwerk integrierbar, so dass Drucke direkt von den angeschlossenen Computern vorgenommen werden können. Besonders hilfreich ist auch die Möglichkeit, Dokumente und Bilder direkt vom USB-Stick zu drucken. Scans können natürlich ebenfalls auf einem Stick abgespeichert oder direkt ins Netzwerk eingespeist werden.

Angebote für Kopierer Jetzt vergleichen kostenlos und unverbindlich

Lexmark X544 und Lexmark X464 im Vergleich

Alle Geräte der Lexmark X544 scannen, drucken, kopieren und faxen in Farbe. Derzeit werden drei verschiedene Geräte produziert:

  • Lexmark X544DW
  • Lexmark X544DW
  • Lexmark X544N

Der Lexmark X544DTN wird inzwischen nicht mehr hergestellt, ist aber immer noch gebraucht erhältlich. Alle Geräte überzeugen durch sehr hohe Druck- und Scanqualität, insbesondere auch im Fotobereich. Bedienung und Tonerwechsel erfolgen leicht und intuitiv. Allerdings ist es nicht möglich, die Scanqualität am Gerät selbst einzustellen. Im Funktionsumfang stehen die Lexmark X544-Geräte der Lexmark X464-Serie nahe, von der derzeit nur der Lexmark X464de erhältlich ist. Im Gegensatz zu den Lexmark X544-Geräten ist bei diesem Modell jedoch nur Schwarzweißdruck möglich. Gescannt werden kann aber ebenfalls in Farbe. Besonders auffällig ist das große Touch-LC-Display, über das die meisten Anwendungen gesteuert werden. Angebote für Kopierer Jetzt vergleichen kostenlos und unverbindlich Wie die Geräte der Lexmark X544-Serie verfügt der Lexmark X464 über einen externen USB-Anschluss, über den Drucken und Scannen auch unabhängig von einem PC durchgeführt werden können. Besonders beeindruckend ist die Ausgabeleistung, die bei 38 A4-Seiten pro Minute liegt. Die Wartezeit bis zum ersten Druck liegt bei 6,5 Sekunden. Beim Scannen schafft der Lexmark X464 33 A4-Seiten pro Sekunde. Außer dem Lexmark X544N sind alle Geräte der Serie X544 und X464 mit dem Energy-Star zertifiziert und haben einen durchschnittlichen Stromverbrauch von unter sechs Kilowattstunden pro Woche.